Asset Management

Asset Management - Präsentation

Amilton Asset Management trat 2019 der LFPI-Gruppe bei und fusionierte daraufhin mit LFPI Asset Management.

Amilton AM wurde 2007 gegründet und ist eine der wichtigsten unabhängigen Verwaltungsgesellschaften in Frankreich mit einem verwalteten Vermögen von mehr als EUR 1,2 Mrd. und rund XNUMX Mitarbeitern.

Das Unternehmen ist in den Bereichen «Collective Management» (UCIs und dedizierte Fonds) und «Private Mandates» vertreten. Es verfügt über anerkannte Expertise im Bereich Aktien-, Anleihen- und Multi-Asset-Management für verschiedene Arten von Anlegern (institutionelle, professionelle und private).

Asset Management - Unsere Bereiche

Amilton AM bietet eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen:

• Kollektives Management: Palette von Investmentfonds (FCP) für verschiedene Anlageklassen: Aktienmanagement, Anleihenmanagement, Diversifiziertes Management mehrerer Anlageklassen

• Private Banking: personalisierte Lösungen, die an die unterschiedlichen Anlegerprofile angepasst sind: Familien, Unternehmer, Unternehmenskassen, Verbände / Stiftungen.

• Einzelmandat: Implementierung maßgeschneiderter Anlagelösungen, die an die Erwartungen und Einschränkungen der Anleger angepasst sind. Amilton AM ist einer der wichtigsten unabhängigen Akteure im dedizierten Multi-Management-Segment für professionelle und institutionelle Kunden.

Vermögensverwaltung - Strategie

Der Ansatz von Hamilton AM wird durch die Suche nach langfristiger Performance definiert. Das Management ist bestrebt, proaktiv und agil zu sein, um sich an unterschiedliche Marktbewegungen anzupassen. Amilton bietet Management in allen Arten von Wertpapieren, UCIs und Derivaten an, um alle Anlagemöglichkeiten bestmöglich zu nutzen.

Ziel des Managements ist es, im Laufe der Zeit eine signifikante Performance zu erzielen, indem von den Performance-Treibern der einzelnen Anlageklassen profitiert wird und Marktschocks durch ein strenges Risikomanagement abgefedert werden.

Der Kern der Portfolios besteht aus einem diskretionären Managementansatz, der hauptsächlich auf der Definition eines Marktszenarios und der strengen Auswahl der Basiswerte basiert, die das Risiko-Rendite-Verhältnis des Gesamtportfolios optimieren können.

Unsere Teams

Unsere Nachrichten

VERMÖGENSVERWALTUNG - Amilton AM wird in die Kategorie „50 wichtige Verwaltungsgesellschaften“ in der Kategorie „Must-Have“ aufgenommen

Mehr anzeigen

VERMÖGENSMANAGEMENT - Amilton Premium Europe erhält die Auszeichnung als bester PEA-Fonds bei den Wealth Management Pyramids 2020

Mehr anzeigen

VERMÖGENSMANAGEMENT - Interview mit Lucas Strojny, der von RankiaPro zum „Fonds-Selektor des Monats“ ernannt wurde

Mehr anzeigen

ASSET MANAGEMENT - Hauptpreis für Asset Management: Amilton Premium Europe in der Kategorie „Equities Europe“ nominiert

Mehr anzeigen

ASSET MANAGEMENT - Hauptpreis für Asset Management: Amilton Premium Europe in der Kategorie „Equities Europe“ nominiert

Mehr anzeigen

VERMÖGENSMANAGEMENT - Optionsfinanzierung - Interview mit Dan Sayag, CEO von Amilton AM "Wir wollen unsere externe Wachstumsstrategie verfolgen"

Mehr anzeigen

VERMÖGENSMANAGEMENT - Amilton AM gibt die Übernahme von LFPI AM bekannt und tritt der LFPI-Gruppe bei

Mehr anzeigen

VERMÖGENSMANAGEMENT - Interview mit David Zerbib, kaufmännischer Leiter, und François Pascal, Leiter des diversifizierten Managements von Amilton AM

Mehr anzeigen

VERMÖGENSMANAGEMENT - Amilton AM wurde im Ranking unabhängiger Verwaltungsgesellschaften mit einem Vermögen von weniger als 2019 Milliarde Euro von der Zeitschrift Décideurs mit "Ausgezeichnet" bewertet

Mehr anzeigen

VERMÖGENSMANAGEMENT - Amilton AM enthüllt seine neue Identität und bekräftigt seine Ambitionen

Mehr anzeigen

VERMÖGENSMANAGEMENT - Interview mit Dan Sayag, Geschäftsführer von Amilton AM

Mehr anzeigen

VERMÖGENSMANAGEMENT - Amilton Global wurde über einen Zeitraum von einem Jahr zu einem der besten flexiblen Fonds gekürt

Mehr anzeigen
EnglishFrançaisDeutschItaliano